Vorzeitige Ejakulation (PE) ist, wenn die Ejakulation früher erfolgt, als es ein Mann oder sein Partner beim Sex möchte

Vorzeitige Ejakulation (PE) ist, wenn die Ejakulation früher erfolgt, als es ein Mann oder sein Partner beim Sex möchte

Vorzeitige Ejakulation ist ein sehr unangenehmes und peinliches Thema für Männer auf der ganzen Welt. Männer in der Schweiz sind hinter diesem Problem der sexuellen Dysfunktion sehr verlegen, da die Bevölkerung in der Schweiz sehr fit ist und ein sehr breites Spektrum alternder Männer darstellt. Männer jeden Alters leiden unter vorzeitiger Ejakulation. Vorzeitige Ejakulation kann nicht über Nacht behoben oder geheilt werden, sondern erfordert fortschreitende Arbeit und mentale Konzentration, um diese sexuelle Dysfunktion zu beheben.

Kegel-Übungen

In der Schweiz erleidet jeder dritte Mann eine vorzeitige Ejakulation im Alter von 18 bis 59 Jahren

Fachleute glauben, dass die Funktionsstörung hauptsächlich auf ein psychologisches Problem zurückzuführen ist, aber manchmal gibt es Bedenken, dass es auch Probleme im Körper gibt, die bei der vorzeitigen Ejakulation auseinander spielen. Die Wirkung der Ejakulation wird im Körper vom Zentralnervensystem gesteuert. Bei sexueller Erregung oder sexueller Stimulation wird ein Nervensignal vom Gehirn zum Rückenmark gesendet. Wenn ein Mann während der sexuellen Aktivität den Höhepunkt seiner Erregung erreicht, werden Signale an die Fortpflanzungsorgane gesendet, um eine Ejakulation auszulösen. Bei vorzeitiger Ejakulation erfolgt das Signal an die Organe schneller als erwartet, was dazu führt, dass er viel früher als gewünscht einen Höhepunkt erreicht. Die beiden zuvor erläuterten Signale sind als die beiden Phasen einer Ejakulation bekannt, die als Emission und Ausstoß bekannt sind.

Manchmal ist zu sehen, dass Männer, die an vorzeitiger Ejakulation leiden, auch an anderen sexuellen Funktionsstörungen leiden, wie z. B. erektiler Dysfunktion

Erektile Dysfunktion ist die Unfähigkeit, eine Erektion zu erreichen oder aufrechtzuerhalten, während vorzeitige Ejakulation das Auftreten einer Ejakulation ist, die während der sexuellen Aktivität zu schnell auftritt. In Anbetracht der Tatsache, dass eine Erektion nach einer Ejakulation verschwindet, ist es schwierig zu bestimmen, welches Problem zuerst behandelt werden soll. In einigen Fällen ist eine vorzeitige Ejakulation durch die Behandlung der erektilen Dysfunktion kein Problem mehr. Eine Sache, die hier zu beachten ist, ist, dass wenn eine erektile Dysfunktion das Problem ist und der Penis während der sexuellen Aktivität aufgrund einer erektilen Dysfunktion nicht aufrecht bleibt, eine Ejakulation höchstwahrscheinlich nicht auftritt, was zu einer vorzeitigen Ejakulation führt, die die Freisetzung von Sperma verursacht. Dies ist ein wichtiges Zeichen, um die beiden Störungen voneinander zu unterscheiden.

Viele Menschen haben die Frage, was genau die vorzeitige Ejakulation verursacht, aber es wurde nie eine endgültige Antwort gegeben

Es gibt Annahmen, dass eine vorzeitige Ejakulation mit Problemen wie dem Serotoninspiegel sowie mehreren psychologischen Problemen zusammenhängen könnte. Serotonin ist eine natürlich vorkommende Substanz, die sich in den Nerven befindet und die Verlängerung der Ejakulationszeit fördert. Wenn Serotonin in geringen Mengen vorhanden ist, erfolgt die Ejakulation viel schneller als beabsichtigt. Begleitend dazu spielt die psychische Gesundheit eine ebenso große Rolle, wenn es um Körperfunktionen und psychische Stabilitätsprobleme geht. Einige der psychischen Gesundheitsprobleme, die im Zusammenhang mit vorzeitiger Ejakulation beobachtet werden, sind Depressionen, Stress, Schuldgefühle, sexuelle Unterdrückung, unrealistische Erwartungen, mangelndes Vertrauen und Beziehungsprobleme. Das Management persönlicher psychischer Gesundheitsprobleme hat sich bei der Behandlung vorzeitiger Ejakulation als sehr effektiv erwiesen.

Einige mögen denken, dass Alter viel mit vorzeitiger Ejakulation zu tun hat, aber die Wahrheit ist, dass Alter sehr wenig mit vorzeitiger Ejakulation zu tun hat

Der Alterungsprozess führt zwar zu Veränderungen der sexuellen Gesundheit eines Mannes, wurde jedoch nicht als wesentlicher Faktor für die vorzeitige Ejakulation angesehen. Es ist wichtig zu verstehen, was eine normale Ejakulationsfunktion für alternde Männer im Vergleich zu einer vorzeitigen Ejakulation ist. Bei einem alternden Mann kann beobachtet werden, dass Erektionen möglicherweise nicht so hart sind, die Ejakulationszeit kürzer sein kann und / oder die Höhepunktperiode abnimmt als zuvor. Dies ist nicht unbedingt eine Folge einer vorzeitigen Ejakulation, sondern eine Nebenwirkung des Alterns und eine natürlich auftretende Erfahrung, die normalerweise nicht behandelt werden kann.

Normalerweise bemerken Männer eine vorzeitige Ejakulation, wenn die schnelle Ejakulation beginnt, ihre sexuelle Aktivität zu beeinträchtigen. Der typischste Prozess für diagnostische Tests auf vorzeitige Ejakulation ist eine körperliche Untersuchung und ein Gespräch. Ein Labortest ist in der Regel nur dann gerechtfertigt, wenn bei der körperlichen Untersuchung Auffälligkeiten festgestellt werden.

McKee Bashar

Dr. med. McKee Bashar ist ein Spezialist für Kinderkrebs, der seit drei Jahrzehnten im medizinischen Bereich tätig ist. Dr. Bashar wurde mit 5 Jahren aus Pakistan in die Schweiz gebracht. Er wuchs in Zürich auf, wo seine Eltern eine kleine Apotheke besaßen. Dr. Bashar wuchs in dem Geschäft auf, das seinen Eltern gehörte, und es war seine Einführung in die Menschenhilfe. Es dauerte nicht lange, bis er sich entschlossen hatte, Arzt zu werden, um Menschen zu helfen. Der Char absolvierte das Gymnasium und begann, die Universität Zürich zu besuchen. ihr dr. med. Bashar hat sieben Jahre studiert, bevor er sein Praktikum an der Uniklinik Zürich begann. Dies wäre der Beginn von Doktor Bashars langer Karriere.
McKee Bashar

8 thoughts on “Vorzeitige Ejakulation (PE) ist, wenn die Ejakulation früher erfolgt, als es ein Mann oder sein Partner beim Sex möchte

  1. Ejakulation mit wenig sexueller Stimulation und mit wenig Kontrolle. Verminderte sexuell schlechte Kontrolle über die Ejakulation. Schuldgefühle oder Frustration. Vorzeitige Ejakulation kann das Vertrauen des Einzelnen erheblich beeinträchtigen. Hier diskutieren wir Ursachen und Behandlungen – es gibt eine Reihe von Optionen Ejakulation ist die Freisetzung von Sperma aus dem Körper Vorzeitige Ejakulation ist, wenn die Ejakulation früher erfolgt, als ein Mann oder sein Partner beim Sex möchte. Gelegentliche PE wird auch als schnelle Ejakulation, vorzeitige Ejakulation bezeichnet Höhepunkt oder frühe Ejakulation PE ist möglicherweise kein Grund zur Sorge. Frühe sexuelle Erfahrungen, sexueller Missbrauch, schlechtes Körperbild, Depressionen, Sorgen um vorzeitige Ejakulation und Schuldgefühle, die Ihre Tendenz erhöhen, durch sexuelle Begegnungen zu eilen. Anästhesiecremes und -sprays, die ein betäubendes Mittel wie Benzocain, Lidocain oder Prilocain enthalten, werden manchmal zur Behandlung vorzeitiger Ejakulation verwendet. Diese Produkte werden 10 bis 15 Minuten vor dem Sex auf den Penis aufgetragen, um das Gefühl zu verringern und die Ejakulation zu verzögern. Die wichtigsten Symptome einer vorzeitigen Ejakulation sind:

  2. Als ich jünger war, war ich ein vorzeitiger Ejakulator. Ich war ein sehr egoistischer Liebhaber und ich ließ mich zu aufgeregt und hatte keine Kontrolle über mich. Ich wurde sehr besorgt über sexuelle Interaktionen und als ich merkte, dass ich zu schnell ejakulierte, verstärkte sich die Angst. Ich musste extrem hart arbeiten, um dieses Problem zu lösen. Ich übte mich zurückzuhalten, als ich masturbierte. Ich denke, einige nennen diese Praxis "Kanten". Jetzt, obwohl ich viel älter bin, muss ich trotzdem aufpassen und darf mich bei sexuellen Interaktionen nicht überregen. Die Verwendung von Kondomen hilft, da Kondome eine Barriere darstellen, die dazu beiträgt, Empfindungen zu trüben. Ich habe mich auch an einen Therapeuten gewandt, der mir geholfen hat, einige mögliche psychologische Probleme zu lösen, die teilweise daran schuld sein könnten. Eines dieser Probleme war, dass ich nicht sehr zuversichtlich war, was wirklich zu der Angst führte. Durch eine Kombination von Taktiken konnte ich ein befriedigender Liebhaber werden, der sich selten mit vorzeitiger Ejakulation befasst.

  3. Vorzeitige Ejakulation machte mein Sexualleben peinlich. Nach einem medizinischen Eingriff sind meine Probleme gelöst! Ich hatte ein langes Gespräch mit meinem Arzt und er verschrieb ein Medikament, das half.

  4. Das Leiden an vorzeitiger Ejakulation hat nicht nur mein Leben beeinflusst, sondern auch das meines Ehepartners. Nachdem wir endlich ein Problem behoben haben, mit dem ich mich seit Jahren beschäftige, können wir endlich das Leben leben, das wir gewohnt sind, und uns gegenseitig genießen, wenn wir wollen.

  5. Ich habe sehr lange gelitten und Enttäuschungen über vorzeitige Ejakulationen gehabt, bis ich einen Arzt um Rat gefragt habe. Ich fing an, mein Sexleben ohne weitere Sorgen zu genießen.

  6. Was für eine Katastrophe in der Sexabteilung! Ich habe dieses Problem seit mehreren Monaten und es ist sehr demütigend. Ich möchte meiner Frau Vergnügen bereiten, kann es aber nicht, weil ich so schnell gehe. Ich habe versucht, etwas langsamer voranzukommen, aber meine Frau schneller zu erregen, weißt du, langsamer für mich, schneller für sie. Diese Technik scheint uns beiden zu helfen, Zufriedenheit zu finden und mit der frühen Ejakulation umzugehen.

  7. Normalerweise war der gesamte Mensch an einige seltene Fälle gewöhnt, die die Desinfektion der vorzeitigen Ejakulation beeinflussten. Wir sind uns sehr bewusst, dass dieses Problem sowohl für Frauen als auch für Männer gelöst ist.

  8. Ich habe seit meiner Jugend Probleme mit vorzeitiger Ejakulation. Es war schrecklich schlimm in meiner Jugend und Anfang zwanzig und nahm dann ab. Als ich zum ersten Mal Geschlechtsverkehr hatte, ejakulierte ich während des Vorspiels in meine Unterwäsche. Es war mir schrecklich peinlich, aber sie verstand und wir versuchten es erneut. Zumindest beim zweiten Mal konnte ich es in sie aufnehmen, bevor ich wieder ejakulierte. Sie war viel erfahrener als ich und es schmeichelte ihr, diese Wirkung auf mich zu haben. Also brachte sie mir Oralsex bei und sagte mir, wie ich ihr so gefallen könnte. Ich war nicht in der Lage, einer Frau durch Geschlechtsverkehr zu gefallen, bis ich Mitte zwanzig war. Obwohl ich jetzt Viagra brauche, um eine Erektion zu bekommen, habe ich bis heute gelegentlich Probleme mit vorzeitiger Ejakulation.

Schreiben Sie einen Kommentar

Alle Rechte vorbehalten © 2020 prostatakrebsbehandlung.com